Pressemitteilung der Stadt Gießen vom 12.12.2017

Die „Gießen Entdecken“ App und die Stadt Gießen verstärken Ihre Zusammenarbeit. Die Stadtverwaltung bekommt einen eigenen Bereich, in dem Serviceleistungen und nützliche Informationen angeboten werden. Die App wird gleichzeitig umbenannt in „Gießen App“.

Abfuhrkalender mit automatischer Push-Benachrichtigung, aktuelle Wartezeiten des Stadtbüros, Parkleitsystem mit Echtzeit-Informationen über Kapazitäten und Öffnungszeiten der verschiedenen Ämter. Das alles – und viele weitere nützliche Informationen – finden die Gießenerinnen und Gießener in der „Gießen App“! Mit dem Relaunch der ehemals „Gießen Entdecken“ App wurde die App nicht nur umbenannt, sondern auch noch um weitere Inhalte und Funktionen erweitert. „Mit über 18.000 Downloads ist die App bereits eine der größten Kommunikationsplattformen in Gießen und wir wollten die Gelegenheit nutzen, unsere Serviceleistungen auch mobil anzubieten und möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen“, so Dietlind Grabe-Bolz, Gießens Oberbürgermeisterin. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Stadt und die Umbenennung der App in „Gießen App“, ergänzt Mark Pralle, Geschäftsführer der Distama. Die integrierten Serviceangebote bieten einen absoluten Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger Gießens, die jetzt alle nützlichen Infos auf Ihrem Smartphone immer mit dabeihaben. Zusätzlich zu den Serviceleistungen der Stadt bietet die „Gießen App“ noch einen umfangreichen Event-Kalender mit vielen Veranstaltungen aus Gießen und der Region, Angebote aus Gastronomie und Handel und eine Übersicht vieler Cafés, Geschäfte, Dienstleister, Spielplätze, Vereine und vieles mehr. „Ein Muss für jede Gießenerin und jeden Gießener!“, findet auch Grabe-Bolz.

Wer sich die „Gießen Entdecken“ App bereits auf seinem Smartphone installiert hat, bekommt automatisch das neue Update. Wer die App noch nicht hat, kann sie sich bei Google Play oder im App Store kostenlos installieren!