Pressemitteilung der Stadtwerke Gießen vom 16.08.2017

Mehr als 17.000 Nutzer holen sich Tipps für den Wochenendausflug oder zu kulturellen und sportlichen Veranstaltungen aus der Region direkt aufs Smartphone. Möglich macht das die GIESSEN Entdecken App, die mit Infos zu über 650 Veranstaltungen sowie zu Gastronomie und Dienstleistungen aus der Region für jeden etwas zu bieten hat. Seit 2015 beantwortet der Helfer für die Hosentasche auch Fragen rund um das Angebot in den Bädern der Stadtwerke Gießen (SWG).

„Wir freuen uns über den Erfolg der App und natürlich auch darüber, dass wir in den vergangenen zwei Jahren dazu beitragen konnten“, verrät Jens Schmidt, Kaufmännischer Vorstand der SWG. „Die Anwendung zeigt beispielhaft, wie moderne Medien den Menschen vor Ort einen echten Vorteil bringen.“ Der Betreiber der App, die Distama GmbH, und die SWG wollen den digitalen Helfer nun noch besser machen und den Anwendern einen zusätzlichen Nutzen bieten.

Am Dienstag, den 15. August unterzeichneten Jens Schmidt, Ulli Boos, Leiter Marketing bei den SWG sowie die beiden Distama-Geschäftsführer Markwart Pralle und Michael Raubach einen entsprechenden Kooperationsvertrag. „Mit den SWG haben wir einen starken Partner an der Seite, der zusammen mit uns die GIESSEN Entdecken App weiter voranbringt“, erklärte Markwart Pralle bei der Vertragsunterschrift. Michael Raubach fügte hinzu: „Die Menschen aus Gießen und der Region können sich auf eine Reihe von Mehrwerten freuen, die sie in naher Zukunft innerhalb der App über einen speziellen SWG-Bereich abrufen können.“

Hier geht´s zur Pressemitteilung der Stadtwerke Gießen